blank blank
logoteil links
Logo Fachhochschule KölnEnglish
Suchenblank
blank blank
blank
blank atmoAtmo Bild
blank
blank

Cologne Prep Class

blank linie grau
blank
blank
Die Fachhochschule Köln bietet seit September 2009 eigene Vorbereitungskurse für ausländische Studieninteressierte zur Aufnahme eines Studiums der Ingenieur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an.

Zielgruppe
Die Cologne Prep Class (CPC) richtet sich primär an hochqualifizierte internationale Studienbewerberinnen und Studienbewerber, deren Schulabschlusszeugnis nicht zum direkten Fachstudium an einer deutschen Hochschule berechtigt, und die somit ein Studienkolleg besuchen müssen.

Programm
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten durch die Cologne Prep Class einen fundierten fachbezogenen Einstieg in die jeweiligen Studieninhalte der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften. Zudem werden in begleitenden Deutschkursen bereits vorhandene Sprachkenntnisse ausgebaut. Durch die hochqualifizierten Dozentinnen und Dozenten und die motivierende Lernatmosphäre werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestmöglich auf die Feststellungsprüfung vorbereitet.

Vorteile
In einem Rundum-Betreuungsservice werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Wohnungsbeschaffung, Behördengängen sowie bei Fragen zum Visum unterstützt. Ausflüge, interkulturelle Workshops und Infoveranstaltungen rund um das Thema Studium runden das Programm ab.

Nach erfolgreichem Bestehen der Feststellungsprüfung dürfen die Absolventinnen und Absolventen der CPC über eine Studienplatzgarantie in den Bereichen Ingenieur-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften an der Fachhochschule Köln studieren. Die Feststellungsprüfung bescheinigt darüber hinaus die Eignung ausländischer StudienbewerberInnen zur Aufnahme eines Studiums an Fachhochschulen und Universitäten in ganz Deutschland.

Bewerbung CPC Mehr...

Kosten CPC Mehr...

Impressionen Cologne Prep Class Mehr...

FAQs CPC - Fragen & Antworten Mehr...

blank blank
pfeil_grau Kontakt
linie_grau
Campus Deutz
Kristina Plaga
Telefon:
0221 8275 -2133
Telefax:
0221 8275 - 2836
E-Mail:
blank
pfeil_grau Downloads
linie_grau
icon_datei Stundenplan 2013/14 (127KB)
icon_datei Flyer (Deutsch/Englisch) (1MB)
icon_datei Just Arrived (754KB)
icon_datei Angekommen (871KB)

blank
blank